Kettlebell Training zu Hause – Kaufberatung fürs Kettlebell Home Workout

Kettlebell Workout zuhause: Welche Kettlebell kaufen? Was brauchst Du für Dein Kettlebell Training? Wie Du günstig eine perfekte Ausstattung für Dein Kettlebell Workout zuhause zusammenstellst, zeige ich Dir in diesem Artikel.

Kettlebell Training zu Hause

Kettlebells sind extrem praktisch: Gerade für ein Fitness-Training zu Hause eignen sich die Eisenkugeln perfekt.

Ein paar Kettlebells lassen sich platzsparend hinter dem Sofa verstauen und für das Training reichen wenige Quadratmeter im Wohnzimmer oder auf der Terrasse locker aus.

Doch welche Ausrüstung solltest Du Dir anschaffen wenn Du Dein Fitness-Workout vom Studio in Dein eigenes Zuhause verlagern willst? Was ist sinnvoll und welche Anschaffung kannst Du Dir sparen?

In diesem Artikel findest Du wichtige Tipps und Erfahrungen zur Ausrüstung für Dein Kettlebell Heim-Training!

Welches Kettlebell Gewicht?

Die häufigsten Fragen von Kettlebell-Einsteigern: Welches Kettlebell-Gewicht brauche ich überhaupt für den Anfang?

Das richtige Kettlebell Gewicht für Einsteiger:

  • Frauen Einsteiger starten mit 8 kg.
  • Frauen mit Erfahrung im Kraftsport starten mit 12 kg.
  • Männer Einsteiger starten mit 12 kg.
  • Männer mit Erfahrung im Kraftsport starten mit 16 kg.

Natürlich hängt das Kettlebell-Gewicht auch von der Übung ab die Du ausführst. Für beidarmige Swings geht mehr Gewicht als für den einarmigen Snatch – das ist klar.

Auch variieren selbstverständlich die Gewichts-Angaben je nach Trainings-Erfahrung und Leistungs-Level.

Nach vielen Jahren Erfahrung im Kettlebell Personal Training und als Seminarleiter kann ich allerdings sagen: Diese Faustregel passt sehr gut – und wird so auch von anderen erfahrenen Kettlebell-Trainern häufig angeraten.

Kettlebell Training zu Hause
Welche Kettlebell kaufen? Rechts die Fitness-Variante, links die standardisierte Wettkampf-Ausführung.

Praxis-Tipp: Test einmal bei einem Kettlebell-Seminar auch die Zwischen-Gewichte wie 10 kg oder 14 kg. Dir ist 16 kg zu schwer und 12 kg zu leicht? Lege dir eine 14 kg schwere Kettlebell zu!

Wie viele Kettlebells?

Klare Empfehlung: Kaufe Dir zwei Kettlebells mit 4 kg Abstand!

Damit hast Du für verschiedene Übungen immer das passende Gewicht bereit.

Beispiel: Du kaufst Dir als Frau eine 8 kg und eine 12 kg schwere Kettlebell.

  • Beidarmige Swings? Nimm´ die 12 kg Kettlebell.
  • Beidarmiger Press? Nimm´ die 8 kg Kettlebell.
  • Snatch? Mit Sicherheit zunächst 8 kg
  • Kreuzheben? Da dürfen es 12 kg sein.
  • Zirkeltraining mit Kniebeuge, Rudern und Ausfallschritten? Hier sind zwei Kettlebells mehr als sinnvoll: Du brauchst 8 und 12 kg.

Kettlebells sind nicht teuer. Die Anschaffung ist einmalig – mir ist in 10 Jahren intensivem Training zumindest noch keine Kettlebell kaputt gegangen… 🙂

Platzsparend und flexibel einsetzbar sind Kettlebells allemal.

Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

Kettlebells kaufen
Links die Competition Kettlebell Ausführung (blau und rosa), rechts Fitness-Kettlebells (rot und gelb). Ganz rechts eine alte Kettlebell von 1936.

Welche Kettlebell Variante?

Kettlebells gibt es inzwischen fast überall zu kaufen. Im Sportgeschäft, auf Amazon, oder in verschiedenen Online Sport-Shops.

Genau so vielfältig ist die Ausführung der Kettlebells.

  • Groß und bunt? Gibts zu kaufen.
  • Stylisch und glänzend? Auch.
  • Mit Plastik überzogen und billig? Jawoll, gibt es!
  • Superman-Kettlebell, Captain America oder Kettlebell mit Affen-Fratze? Jup. Gibts.
Kettlebell kaufen für zu Hause
Welche Kettlebell soll ich kaufen? Die Auswahl ist inzwischen riesig: Selbst Kettlebells mit Affen-Fratzen gibt es zu kaufen

Nach diesen Kriterien entscheidest Du welche Kettlebell Ausführung die Richtige für Dein Training ist:

  • Du trainierst für einen gesunden und starken Rücken, Fettabbau und etwas Kraftaufbau?

    Du willst hauptsächlich Kettlebell Swings, Kniebeugen, den Press, Kreuzheben, Rudern und den Turkish Getup machen?

    Meine Empfehlung: Kaufe Dir die günstigen und platzsparenden *Fitness-Kettlebells. Für diesen Zweck eignen sich Fitness-Kettlebells optimal.
  • Du trainierst ambitioniert und möchtest Dich athletisch ausbelasten? Übungen mit zwei Kettlebells wie der Double Clean & Press oder der Kettlebell Snatch sind Dir direkt vor Augen, wenn Du an Kettlebells denkst?

    Meine Empfehlung: Investiere in die etwas teureren *Competition-Kettlebells. Du wirst es nicht bereuen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Brauche ich einen Gewichtheber-Gürtel fürs Kettlebell-Training?

Vielleicht fragst Du Dich jetzt “Was ist los? – Ich will Doch kein Gewichtheber werden?!”

Allerdings fällt vielen die aus dem Crossfit kommen oder einmal Kettlebell Wettkämpfe gesehen haben direkt auf: Kettlebell Sportler tragen häufig einen Gewichtheber-Gürtel.

Auch hier gibt es eine klare Einschätzung dazu, ob Du Dir einen speziellen Gürtel für Dein Training zulegen solltest:

Du willst den beidarmigen Jerk oder den Long Cycle (Clean and Jerk) machen? Dann solltest Du Dir unbedingt einen Gewichtheber-Gürtel kaufen!

Kettlebell Competition
Gewichtheber-Gürtel und -Schuhe bei einem internationalen Kettlebell-Wettkampf.

Der Gewichtheber-Gürtel wird beim Kettlebell weniger zur Unterstützung der Lendenwirbelsäule getragen.

Sondern um die Ellbogen in der Rack Position besser ablegen zu können. Dadurch können Deine Schultern besser entspannen und Du kannst Kraft sammeln für die nächste Jerk-Wiederholung.

Der Unterschied mit oder ohne Gürtel ist bei beidarmigen Übungen enorm – unbedingt antasten!

Ich trage diesen *Gewichtheber-Gürtel bei meinem Training und auch bei Wettkämpfen.

Wenn Du mehr über das richtige Anlegen und Tragen des Gürtels beim Kettlebell Sport wissen willst empfehle ich Dir dieses Video anzuschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kettlebell Unterarmschutz gegen Schmerzen am Unterarm

Gibt es einen Kettlebell Unterarmschutz? Ja das gibt es!

Denn wer schon einmal den Kettlebell Clean oder Snatch gemacht hat weiß: Die Kugel knallt oft schmerzhaft auf den Unterarm.

Technik-Tipps für weniger Schmerzen am Unterarm beim Kettlebell Training findest Du in diesem Artikel.

Doch darüber hinaus gibt es allerdings noch ein ganz einfaches Mittel um ohne Schmerzen am Unterarm mit Kettlebells zu trainieren:

Ein Unterarmschutz bzw. Handgelenkschutz: “Kettlebell Wrist Guards” – übersetzt etwa “Handgelenk-Schützer”, “Unterarm-Schützer” oder “Kettlebell Unterarm-Schoner” werden wie ein Schweißband getragen, haben allerdings eine Kunstoffplatte eingearbeitet auf der die Kettlebell aufliegt..

Es gibt die Schützer von verschiedenen Firmen, Du findest diese zum Beispiel hier oder auch hier.

Kettlebell schmerzen Unterarm
Kettlebell Wrist Guards schützen den Unterarm beim Kettlebell Training.

Damit hast Du ein wesentlich angenehmeres Gefühl beim Kettlebell Training.

Gerade für Einsteiger praktisch, denn so kannst Du die Technik lernen ohne Schmerzen am Unterarm.

Und auch Fortgeschrittene trainieren häufig mit den Unterarm-Schützern!

Also keine falsche Scheu – die Unterarmschützer sind eine große Hilfe.

Stark werden mit Kettlebell Swings?

In der Kettlebell Swing Masterclass habe ich die besten Tipps aus über 10 Jahren als Personal Trainer zusammen gestellt. 

5 Lektionen, über 2 Stunden Video: So lernst Du schnell die richtige Technik, vermeidest Fehler und Verletzungsrisiko und bekommst noch dazu im Kapitel "Troubleshoot" Lösungen auf die häufigsten Probleme beim Kettlebell Swing. 

Inklusive 4-Wochen Trainingsplan

Zur Kettlebell Swing Masterclass

Welche Kleidung fürs Kettlebell Workout?

Was gibt es bei der Kleidung zu beachten?

Für Swings, Press, Kniebeugen und den Turkish Get Up nicht viel -. normale Sportkleidung und Turnschuhe reichen aus.

Bei fortgeschrittenen Übungen wie dem Jerk oder dem Long Cycle sieht es allerdings schon anders aus! Hier gibt es einige Tricks bei der Kleidung die Dir bessere Leistung bringen.

T-Shirt für Kettlebell Sport

Für den Jerk oder Long Cycle unbedingt ein festes T-Shirt aus Baumwolle anziehen.

Warum das?

Sobald in der Rack Position der Oberarm am Körper anliegt merkst Du den Unterschied:

Trägst Du ein Shirt aus einem atmungsaktiven Stoff (also wie ein “Läufer-Shirt”) dann rutschen die Ellbogen vom T-Shirt ab. Damit fehlt die richtige Kraftübertragung vom Körper auf die Kettlebells.

Bei einem Shirt aus Baumwolle “halten” die Oberarme besser am Körper – ein großer Vorteil für die Rack Position und den Jerk.

Tipp: Das T-Shirt an den Stellen an denen der Oberarm aufliegt zusätzlich noch etwas mit Wasser anfeuchten. Dadurch hält der Arm noch besser in der Rack Position!

Kettlebell Gürtel
Kettlebell Wettkampf: Double Jerk mit Gewichtheber-Gürtel.

Welche Hose für Kettlebell?

Bei Kettlebell-Wettkämpfen ist es vorgeschrieben dass eine kurze Radler-Hose getragen wird. Die Knie müssen frei sein.

Nur so kann der Kampfrichter sehen ob in der Lockout Position die Knie gestreckt sind und die Wiederholung gültig ist.

Das ist fürs Training natürlich weniger entscheidend. Falls Du bei Wettkämpfen starten möchtest ist es allerdings sinnvoll, bereits im Training in der “Ausrüstung” zu trainieren die Du später im Wettkampf auch vorhast zu tragen.

Gewichtheberschuhe oder Turnschuhe?

Auch bei den Schuhen gibt es mehrere Möglichkeiten. Für Kettlebell Swings, Turkish Get Up und den Press reichen meist normale Sportschuhe aus. Auch Barfuß kein Problem.

Für Jerk und Long Cycle gilt wieder: Gewichtheber-Schuhe sind häufig die bessere Wahl!

Kettlebell Kaufberatung
Gewichtheberschuhe mit erhöhter Ferse aus stabilem Kunststoff.

Was sind die Vorteile von Gewichtheber-Schuhen?

  1. Erhöhte Ferse: Das bringt eine veränderte Körperhaltung und bessere Kraftverteilung auf den Körper.
  2. Fester Holz- oder Kunststoff-Block unter der Ferse: Direkte Kraftübertragung und Wirkung auf das Nervensystem beim „Aufstampfen“.
  3. Flache Sohle: Unmittelbare Kraftübertragung auf den Boden, kein Abdämpfen der eigenen Muskelkraft.
  4. Festes Material: Kein Rutschen im Schuh, fester Stand.

Diese *Gewichtheber-Schuhe nutze ich für mein Training und Wettkämpfe.

Magnesium & Co: Tipps zur weiteren Ausstattung

Für Dein Heimtraining mit Kettlebells ist folgende noch sinnvoll:

Gummi-Matte als feste Unterlage

Rutschfester, stabiler Stand ist bei den Kettlebell Übungen sehr wichtig. Eine Gummi-Matte als Unterlage klappt prima.

Empfehlung: Eine günstige Gummi-Matte wie sie z. B. als Unterlage für Waschmaschinen genutzt reicht für Dein Kettlebell Training zu Hause völlig aus!

Magnesium / Chalk

Schon öfter hier auf dem Blog angesprochen: Magnesium oder Kletter-Chalk für die Hände ist sehr wichtig für einen rutschfesten Griff.

Dabei gibt es die flüssige oder die Pulver-Variante. Beides ist in Ordnung. Für welche Variante Du Dich entscheidest hängt davon ab wie viel “Chalke-Staub” Du in der Wohnung bzw. an der Kleidung haben willst 🙂

Mein eigenes Training und auch Wettkämpfe mache ich seit langem mit diesem günstigen *Liquid-Chalk.

Kettlebell Magnesium
Magnesium staubt nicht nur schön, sondern bietet auch einen guten Grip 🙂

Timer / Uhr

Auch das eine gute Anschaffung fürs Kettlebell Training: Ein guter Timer, auf dem Du klar und deutlich die Minuten mit Sekunden ablesen kannst.

So hast Du die Zeit für Intervall-Sätze oder auch einen langen Snatch-Satz perfekt im Blick.

Manche nehmen dazu einen *Gym-Boss, mit dem auch Intervalle eingestellt werden können.

Für mein Training nehme ich seit Jahren diesen günstigen *Küchen-Timer.

Kettlebell Zubehör
Die richtige Ausstattung für ein Kettlebell Training.

Es gibt einen Aufsteller auf der Rückseite und zusätzlich einen Magneten an der Rückseite mit dem der Timer auch im Studio z. B. schnell an ein Power-Rack dran “magnetet” werden kann.

Nur nicht nach dem Satz am Rack vergessen… 🙂

Sport-Tape und Schleifband

Ein günstiges Sport-Tape für die Hände ist ebenfalls sinnvoll.

Sobald Du bei vielen Swings oder Snatches eine Blase oder offene Stelle an der Hand spürst kannst Du diese mit dem Sport-Tape schnell verbinden.

Dann sind auch mit kleineren Verletzungen wieder längere Sätze ohne Probleme möglich.

Wozu das Schleifband?

Damit kannst Du den Griff der Kettlebell wieder reinigen und von altem Magnesium säubern. Nach einiger Zeit setzt sich der Griff mit Flugrost und Schweiß “zu”. Das Magnesium hält nicht mehr richtig am Griff der Kugel.

Dazu muss mit Schleifband der Griff abgeschliffen werden. Danach ist die Kettlebell wieder wie neu 🙂

Sicherlich hat hier jeder sein eigenes “Spezial-Rezept” – ich nehme meist ein einfaches *Schleifband aus dem Baumarkt mit 80er Körnung.

Hier im Video siehst Du wie der Griff der Kettlebell mit Schleifband vorbereitet und mit Magnesium eingerieben wird:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Es braucht keine teure Ausstattung für ein gutes Heim Training mit Kettlebells.

Mit der vorgestellten Ausrüstung trainierst Du jahrelang erfolgreich und musst nur sehr selten etwas austauschen weil es kaputt geht oder abgenutzt ist.

Wenn Du Fragen oder Anmerkungen hast schreib es in die Kommentare!


*Affiliate Links: Falls Du über diesen Link etwas kaufst bekomme ich eine kleine Provision und Du unterstützt damit diese Seite. Der Preis bleibt dabei für Dich unverändert.

Schreibe einen Kommentar

Personal Training

Du hast schon lange den Wunsch, endlich (wieder) in Form zu kommen? Abnehmen, ein paar knackige Muskeln aufbauen und lästige Rückenschmerzen loswerden? Dann informiere dich über ein individuelles Personal Training.

Fitness Seminare

Seminare zu Kettlebell Training, Bodyweight Fitness oder Abnehmen. Die Seminare finden online, im Rhein-Main-Gebiet oder auch in Deinem Studio / Sportverein statt. Verschiedene Seminar-Module vom Einsteiger bis zum Profi.

Online Training

Du willst lange Anfahrtswege sparen und online mit mir arbeiten? Hier findest du meine Online-Angebote: Trainingspläne, Personal Training oder virtuelles Fitness-Coaching.

Online-Fitnesskurse

Ideal für Selbstlerner: Hier findest du fertige Selbstlernkurse rund um das Thema Fitness, Kettlebell und Co. Bleib zu Hause fit und gesund und trainiere, wann immer du möchtest.

5 Übungen für einen schmerzfreien Rücken

Kostenlos: Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst das kostenlose Video + PDF mit den 5 effektivsten Rückenübungen.

Du meldest dich für meinen Newsletter an, den du jederzeit wieder abbestellen kannst. Hinweis & Datenschutz