Schulter Training: Übungen mit 2 Kettlebells für die Schultern

Starke Schultern aufbauen: So geht Schulter Training mit 2 Kettlebells.

Für Dein Schulter Training nutzt Du den Kettlebell Press? Perfekt. Diese Variationen mit 2 Kettlebells bringen Dein Schulter Workout auf die nächste Stufe.

Schulter Training Kettlebell
Starke Schultern aufbauen mit diesen Kettlebell Übungen.

Schultertraining mit Kettlebells

Kettlebells haben einen extrem großen Vorteil für Dein Training:

Es gibt keine Ablenkung.

Nur die Eisenkugel. Du nimmst das Eisengewicht in die Hand und drückst es über Kopf.

Das bringt pure Kraft.

Der Nachteil: Durch wenig Abwechslung in Deinem Schulter Workout trainierst Du Deine Muskeln immer auf die gleiche Art und Weise.

Es fehlt an Variation.

Genau hier setzen diese Double Kettlebell Press Variationen an!

Welche Muskeln trainiert der Kettlebell Press?

Das Überkopf Drücken mit Kettlebells trainiert (fast) Deinen gesamten Oberkörper.

Das macht die Übung extrem effektiv für Kraft und Muskelaufbau!

Kettlebell Press für starke Schultern.

Folgende Muskeln trainiert der Kettlebell Press:

  • Die Schultermuskulatur (m. deltoideus)
  • Der Trizeps (m. triceps brachii)
  • Stabilisierend die Bauchmuskulatur (m. rectus abdominis)

Doch keine Sorge:

Sobald Du schwere Gewichte beim Press bewältigst spürst Du die Belastung selbst in Deinem oberen Rücken, der Nacken- und Brustmuskulatur und in Deiner gesamten Rumpfmuskulatur.

Der schwere Press ist eine absolute Grundübung für Kraft und Muskelaufbau – im gesamten Oberkörper.

Double Kettlebell Press Variationen

Warum solltest Du Variationen des Double Kettlebell Press in Dein Kettlebell Training einbauen?

Zum einen gibst Du Deinem Körper mit den Variationen einen neuen Trainingsreiz: Er muss sich auf eine neuartige Belastung einstellen und reagiert auf die ungewohnte Belastung mit frischen Anpassungen.

Sowohl Dein Nervensystem als auch Deine Muskulatur freut sich über einen neuen Trainingsreiz!

Und: Für Deine Motivation und Lust aufs Training bringt es ebenfalls große Vorteile.

Schon wenn Du einige der vorgestellten Übungen siehst wirst Du bei manchen direkt sagen – “Das muss ich ausprobieren!”

Du bekommst also durch die Press Variationen einen gratis Schub Trainingsmotivation.

Schwere Kettlebells für Kraft im Oberkörper – mit diesen Press Variationen.

Double Press Variante #1: Double Kettlebell Clean & Press

Ist das wirklich eine Variante des regulären Press?

Ja und nein.

Klar – die Bewegung des Press ist (fast) gleich.

Allerdings kannst Du beim Clean für kurze Zeit die Schultern entspannen. Das macht sich durch ein etwas “erholtes Gefühl” vor jedem Press bemerkbar.

Zum anderen trainierst Du beim Kettlebell Clean and Press zusätzlich Deine Rückenmuskulatur, Griffkraft und Arme. Und einen extra Cardio-Effekt hast Du durch schwere Double Cleans gleich dazu.

Wenn Du also bisher hauptsächlich “nur” den Press trainiert hast gib´ dem Clean and Press eine Chance!

Double Clean and Press für Dein Kettlebell Workout.

Double Press Variante #2: Der SeeSaw Press für Koordination

Der SeeSaw Press funktioniert ebenfalls mit zwei Kettlebells.

Hier mit einem Koordinations-Trick. Denn “Seesaw” bedeutet so viel wie “Wippe”.

Genau so sieht auch die Bewegung aus: Während eine Kettlebell nach oben gedrückt wird geht die andere Kettlebell nach unten.

Durch die abwechselnde Bewegung verbesserst Du Deine Koordination und bringst eine neue Bewegungs-Variante in Dein Training.

Der SeeSaw Press ist ein echter Geheim-Tipp fürs Kettlebell Oberkörper-Workout!

SeeSaw Press: Variation des Kettlebell Press.

Double Press Variante #3: Statische Power

Eine Variante des SeeSaw Press:

Starte mit beiden Kettlebellls in der Überkopf Position.

Während Du eine Kettlebell mit der rechten Hand über Kopf hältst geht die linke Hand zur Schulter. Nun wieder über Kopf drücken.

Oben angekommen wird gewechselt: Nun die rechte Kettlebell nach unten bringen während die linke Hand oben wartet.

Diese Press Variante ist anstrengender als gedacht!

Das über Kopf halten während die andere Hand den Press macht belastet in der “Pausen-Position” die Trizeps- und Schultermuskulatur.

Press Variation: Eine Hand hält statisch oben während die andere Hand drückt.

Double Press Variante #4: Kraft im Strongman Stil

Kettlebells und Strongmen?

Das Stemmen schwerer Eisenkugeln hatte schon vor über hundert Jahren Tradition.

Aus dieser Tradition stammt auch die folgende Variation für das Schultertraining:

Das Kettlebell Iron Cross.

Wieder nimmst Du zwei Kettlebells und startest mit beiden Armen in der Überkopf Position.

Von hier aus die Handflächen langsam nach vorne in Richtung Boden drehen und gleichzeitig die Arme gestreckt zur Seite herablassen.

Die Kugel der Kettlebell legt sich während der Bewegung auf Deine Unterarme. Bringe die Oberarme bis zur Parallele zum Boden herunter – dann wieder nach oben pressen.

Die Übung ist sehr anspruchsvoll und setzt etwas Bewegungsgefühl voraus.

Besonders damit die Kettlebell nicht nach vorne kippt: Starte mit leichten Kettlebells und lass´ Dir eventuell von einem Trainingspartner oder Deinem Trainer dabei assistieren.

Sobald Du die Bewegung im Griff hast ist das Kettlebell Iron Cross eine enorm intensive und wirkungsvolle Schulter Übung mit Kettlebells!

Kettlebell Iron Cross: Schulter Training im Stil der alten Strongmen.

Double Press Variante #5: Muskelbrennen vom Feinsten

Diese Press Variante ist perfekt für maximale Muskelerschöpfung.

Mache den strikten Press – ohne Beinbeteiligung – bis Deine Schultermuskeln erschöpft sind. Am besten sind hierfür 5 bis 8 Wiederholungen.

Nun ohne Pause den Push Press anschließen: Hole etwas Schwung aus den Beinen und schiebe die Kettlebells mit dem Push Press über Kopf!

Push Press bedeutet: Schwung holen aus den Beinen, dann die Kettlebells ab Kopfhöhe mit den Armmuskeln über Kopf drücken.

Die Kombination aus Press und Push Press bringt extrem starkes Brennen in Trizeps und Schultern und sorgt für einen guten Reiz auf die Muskulatur!


Übrigens: Hier findest Du alle Press Variationen im Video – ab Minute 5:00:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit

Der Double Press mit Kettlebells muss nicht langweilig sind. Nutze die Varianten in diesem Artikel für neue Reize auf Deinen Körper!

Welche Variante gefällt Dir am besten? Oder welche andere – hier nicht erwähnte Press Variante nutzt Du am liebsten für Dein Training? Schreib es in die Kommentare!

Du möchtest Unterstützung bei Deinem Kettlebell Training? Schreibe mir über das Kontaktformular für ein Personal Coaching – auch online möglich.

2 Gedanken zu „Schulter Training: Übungen mit 2 Kettlebells für die Schultern“

Schreibe einen Kommentar

Personal Training

Du hast schon lange den Wunsch, endlich (wieder) in Form zu kommen? Abnehmen, ein paar knackige Muskeln aufbauen und lästige Rückenschmerzen loswerden? Dann informiere dich über ein individuelles Personal Training.

Fitness Seminare

Seminare zu Kettlebell Training, Bodyweight Fitness oder Abnehmen. Die Seminare finden online, im Rhein-Main-Gebiet oder auch in Deinem Studio / Sportverein statt. Verschiedene Seminar-Module vom Einsteiger bis zum Profi.

Online Training

Du willst lange Anfahrtswege sparen und online mit mir arbeiten? Hier findest du meine Online-Angebote: Trainingspläne, Personal Training oder virtuelles Fitness-Coaching.

Online-Fitnesskurse

Ideal für Selbstlerner: Hier findest du fertige Selbstlernkurse rund um das Thema Fitness, Kettlebell und Co. Bleib zu Hause fit und gesund und trainiere, wann immer du möchtest.

5 Übungen für einen schmerzfreien Rücken

Kostenlos: Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst das kostenlose Video + PDF mit den 5 effektivsten Rückenübungen.

Du meldest dich für meinen Newsletter an, den du jederzeit wieder abbestellen kannst. Hinweis & Datenschutz