Kettlebell Effektiv?: Was bringt Dir das Kugelhantel Workout?

Wie effektiv ist Kettlebell Training?

Welche Vorteile hat Kettlebell Training? Welche Übungen mit der Kettlebell brauchst Du? Lohnt sich tägliches Kettlebell Training? Und – wie geht ein gutes Kettlebell Workout? Das zeige ich Dir in diesem Artikel.

Was macht die Kettlebell effektiv?

Die Kettlebell wird immer wieder angepriesen.

„Fettverbrennung, Athletik verbessern und dabei noch Muskeln aufbauen“ – und das sogar in kurzer Zeit, bequem von zu Hause aus.

Doch ist da wirklich was dran?

Zunächst einmal: Ich bin sowohl für ein Krafttraining mit Langhanteln, Kurzhanteln, dem eigenen Körpergewicht, Bändern und Kabelzug. Und auch der Kettlebell.

Alles hat seine Vorteile – und Nachteile.

In diesem Artikel zeige ich Dir, was die Kettlebell effektiv für Dein Training macht.

Unterschied Kettlebell vs. Langhantel

Der größte Unterschied einer Kettlebell im Vergleich zu einer Kurz- oder Langhantel ist, dass der Schwerpunkt der Kettlebell außerhalb des Griffs liegt.

Greifst Du eine Kurzhantel am Griff dann sind die Gewichts-Scheiben gelagert.

Der Griff ist im Zentrum, die Gewichte gleichmäßig darum verteilt. Bei einer Kurz- oder Langhantel verläuft der Schwerpunkt durch Deine Handflächen.

Bei einer Kettlebell liegt der Schwerpunkt außerhalb des Griffes. Du fasst die Kettlebell am Griff und der Schwerpunkt – das Haupt-Gewicht der Kettlebell – liegt jetzt außerhalb Deiner Handfläche.

Das macht die Kettlebell ideal für Schwung-Bewegungen. Genau diese Bewegungen machen die Besonderheit des Kettlebell-Workouts aus!

Weiterer wichtiger Unterschied zur Hantel: Die Kettlebell ist perfekt für hohe Wiederholungen gemacht, da sich die Kugel ideal dem Körper anpasst.

kettlebell effektiv
Kettlebell: Der Schwerpunkt des Gewichts liegt außerhalb des Griffs.

Beispiel:

Wenn Du mit der Langhantel einen Press Überkopf machst, muss Du die Langhantel langsam und kontrolliert zurück nach unten bringen. Diese negative Phase kostet sehr viel Kraft.

Aus dem Grund übrigens lassen Gewichtheber das Gewicht von über Kopf auf den Boden fallen. Und sie machen nur extrem wenige Einzel-Wiederholungen mit der Langhantel.

Das bedeutet: Die Langhantel ist da ideale Gerät für Gewichtheben – für eine einzige Wiederholung.

Die Kettlebell hingegen “fällt” aus der Überkopf-Position wieder zur Schulter herunter. Sicherlich – es braucht am Anfang etwas Übung und für den Neuling mag es erstmal gefährlich aussehen.

Ist es aber nicht.

Denn: Die Form der Kettlebell ermöglicht ein verletzungsfreies Ablassen des Gewichts zur Schulter oder sogar unterhalb der Hüfte, so dass direkt die nächste Wiederholung eingeleitet werden kann.

Auch wenn Du erschöpft bist: Die Kugel landet wie von alleine perfekt am Körper, Du kannst direkt die nächste Wiederholung durchführen.

Die Kettlebell ist ideal für hohe Wiederholungen.

Nun zu den Vorteilen für Dein Training, die aus dieser Bauweise entstehen!

Die 5 großen Vorteile des Kettlebell Trainings

Kettlebell Vorteil #1: Fettverbrennung

Durch viele Wiederholungen in kurzer Zeit entsteht beim Kettlebell Training ein sehr hoher Kalorien-Verbrauch.

Das macht das Kettlebell Training extrem effektiv wenn Du Abnehmen willst.

Du trainierst gleichzeitig Deine Ausdauer und Deine Muskeln.

Viele Teilnehmer in meinen Kettlebell-Seminaren und im Personal Training sind erstaunt, wie stark sie tatsächlich außer Atem kommen nach ein paar Sätzen mit der Kettlebell!

Und wie stark die Muskeln in Rücken, Beinen, Po und dem Oberkörper arbeiten.

Nutze diesen Trainings-Effekt für Dein Ziel Abzunehmen, schnell Körperfett zu verbrennen und einen schönen und durchtrainierten Körper zu erreichen.

kettlebell abnehmen
Kettlebell Training ist ideal zum Abnehmen.

Eine Playlist mit Kettlebell-Workouts zum Abnehmen habe ich auf meinem Youtube-Kanal veröffentlicht. Die 12 bis 20 Minuten langen Trainingseinheiten kannst Du direkt zu Hause mitmachen.

Zu den Übungen bekommst du zusätzlich Tipps für die richtige Ausführung.

Hier klicken für die Kettlebell Abnehm-Workouts für zu Hause

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Kettlebell Vorteil #2: Ganzkörper-Workouts

Ein weiterer Nutzen der Kettlebell-Workouts:

Du trainierst den gesamten Körper mit nur wenigen Übungen.

Denn: Eine Übung wie zum Beispiel die Kettlebell Swings spürst Du am nächsten Tag fast im ganzen Körper.

Deine Beine, Dein Po, die Unterarme und sogar die Schultern und Nackenmuskulatur sind Stellen, die der Swing ganz „nebenbei“ mit trainiert.

Nicht selten berichten Workshop-Teilnehmer, dass sie am nächsten Tag die Muskeln im ganzen Körper spüren. Und das obwohl nur wenige Übungen auf dem Programm standen!

Warum ist das so?

Wir bewegen beim Kettlebell Training ein freies Gewicht dynamisch um mehrere Achsen.

Um am Beispiel des Swing zu bleiben

Bei richtiger Ausführung sind folgende Gelenke beteiligt:

  • Kniegelenk
  • Hüftgelenk
  • Schultergelenk

Am Kniegelenk sind Quadrizeps (Beinstrecker) und und Ischiocrurale Muskulatur (Beinbeuger) beteiligt.

Am Hüftgelenk sind Po-Muskulatur sowie Bauch- und die untere Rückenmuskulatur beteiligt

kettlebell Muskelaufbau
Kettlebell-Übungen wie die Front-Kniebeuge trainieren viele Muskelgruppen gleichzeitig.

Am Schultergelenk sind Oberer Rücken (Latissimus) und Schultermuskulatur beteiligt.

Weiterhin muss der Körper insgesamt balanciert werden und zudem die Kettlebell gehalten werden. Dazu werden die Bauchmuskulatur, (Unter-)Arme sowie die Muskulatur des oberen Rückens aktiviert.

Aus diesen Gründen trainierst Du beim Kettlebell Training (fast) automatisch Deinen gesamte Körper!

Kettlebell Vorteil #3: Training überall

Ganz praktischer Vorteil der Kettlebell: Du kannst sie (fast) überall hin mitnehmen. Nicht nur sind Kettlebells extrem platzsparend – Auch für das Training benötigst Du sehr wenig Raum! Viele Kettlebell-begeisterte trainieren im eigenen Wohnzimmer, im eigenen Garten oder auf der Terrasse! Auch in einem Keller ist das Training perfekt möglich.

Das beutetet: Dein Training fällt nie aus! Und nur regelmäßige Workouts bringen Dich an Dein Ziel.

Beispiel:

Du bist ein paar Tage auf Dienstreise oder ein planst ein langes Wochenende in einer anderen Stadt?

Pack eine Kettlebell ins Auto und trainiere damit im Hotelzimmer!

Ich habe auch Reisen selbst auf Autobahn-Raststätten oder einem Wald-Parkplatz mein Kettlebell-Training durchgezogen.

Ob draussen oder im eigenen Wohnzimmer: Kettlebell Training geht Überall.

Es gibt nichts besseres: Das gute Gefühl das Training geschafft zu haben, obwohl die Umstände eigentlich dagegen sprechen!

Gerade für Trainings-Einsteiger birgt eine mehrtägige Trainings-Pause die große Gefahr dass die Motivation abreisst und das Fitness-Training sogar ganz zum Erliegen kommt.

Durch das einfache Transportieren und das platzsparende Training mit Kettlebells kannst Du Dein Training überall machen!

Kettlebell Vorteil #4: Kurze Trainingsdauer

Du kannst in 20 Minuten Deinen ganzen Körper trainieren.

Und zwar richtig effektiv.

So dass Du durchgeschwitzt bist, die Muskeln pumpen, das Herz rast – und Du auch wirklich den gewünschten Figur-Erfolg mit Deinem Training hast.

Training in der Mittagspause oder nach Feierabend, bevor der Familien-Abend losgeht? Das geht mit Kettlebell Workouts.

Such Dir ein 20-Minuten-Workout und zieh´ es durch!

Tipp: Auf meiner Kettlebell Workout Playlist auf Youtube habe ich zahlreiche Workouts veröffentlicht die nur 12 bis 24 Minuten Zeit benötigen – und trotzdem extrem effektiv für Fettverbrennung und Muskelaufbau sind.

Die Kettlebell Workouts sind direkt zum Mitmachen. Wir trainieren zusammen, Du bekommst Tipps zur Ausführung und siehst immer welche Übung gerade dran ist!

Kettlebell Training geht Überall!
Kettlebell Training geht Überall!

Kettlebell Vorteil #5: Günstige Anschaffung

Wichtiger Vorteil: Kettlebells sind günstig in der Anschaffung.

Eine 8 kg Kettlebell kostet je nach Hersteller circa 17 bis 25 Euro, eine 16 kg Kettlebell kostet zwischen 40 und 50 Euro.

Damit kannst Du Dir günstig eine komplette Trainings-Ausstattung zusammenstellen.

Mit Kettlebells kannst Du ein Leben lang trainieren! Die Übungs-Möglichkeiten sind fast unbegrenzt.

Kettlebells: Platzsparend und Preisgünstig.

Und Du sparst Dir laufende Kosten für ein Fitness-Studio oder teure Fahrrad-Ergometer oder Laufbänder.

Eine Kettlebell Kaufberatung habe ich in einem Artikel auf diesem Blog veröffentlicht. Darin findest Du genau welche Kettlebell-Variante für Dich die Richtige ist und welche Gewichte Du für Dein Kettlebell Training zuhause wirklich brauchst.

Hier klicken zum Artikel “Kettlebell Kaufberatung”

Kettlebell Vorteile: Das bringt Dir Kettlebell Training

Zusammengefasst ist das Kettlebell Workout ideal für Dich, wenn Du:

  • abnehmen und Körperfett verbrennen willst.
  • einen starken und gesunden Rücken willst.

  • schlanke, starke Muskeln aufbauen willst.

  • in kurzer Zeit viele Kalorien verbrennen willst.

  • mit kurzen Workouts Deine Kondition verbessern willst.

  • wenig Zeit für das Training hast.

  • Dein Training zu Hause (und unterwegs) machen willst.

  • Geld sparen willst im Training.

  • keine Lust auf ein Training im Fitness-Studio hast.

  • Dein Körpergefühl und Deine Koordination verbessern willst.

Tägliches Kettlebell Training?

Sehr häufig wird gefragt, ob Du jeden Tag mit Kettlebells trainieren solltest.

Die kurze Antwort: Nein!

Ein Kettlebell Training ist sehr anstrengend und trainiert viele Muskeln des Körpers gleichzeitig in einer Trainingseinheit.

Alleine die Übung Kettlebell Swings beansprucht den Po, die Beine, Schultern, Nacken, Unterarme (Griffkraft!) und den kompletten Rücken. Zudem wird die Ausdauer effektiv trainiert.

Solltest Du das jeden Tag machen? Wenn Du nicht bereits fortgeschrittenen bist im (Kraft)Sport dann empfehle ich Dir aus jahrelanger Erfahrung als Personal Trainer:

Fang mit 2 bis 3 Kettlebell Einheiten pro Woche an!

Damit hast Du genug Zeit Dich nach jedem Training zu erholen. Und zwei bis drei Workouts pro Woche lassen sich auch in einem stressigen Alltag unterbringen.

Denn nichts ist frustrierender als nach wenigen Trainingstagen zu merken dass Du Dein Pensum nicht aufrecht halten kannst. Du hörst mit dem Training auf, kannst keine Routine und Gewohnheit mit Deinem neuen Training aufbauen und Dein Trainings-Fortschritt ist vorbei.

Ja, im Leistungssport und ambitionierten Bereich wird täglich oder mehrmals täglich trainiert.

Wie oft solltest Du mit Kettlebells trainieren?

Bedenke allerdings folgende Grundregel beim Fitness Training:

  • Der Unterscheid von gar keinem Training zu 1 x pro Woche ist riesengroß!
  • Der Unterscheid von 1 x pro Woche auf 2 x pro Woche ist groß.
  • Der Unterschied von 4 x pro Woche auf 5 x pro Woche ist mäßig.
  • Weiter gedacht: Der Unterschied von 10 Trainingseinheiten auf 11 Trainingseinheiten ist… extrem gering.

Du siehst daran: Es ist für Dich wichtiger überhaupt die Gewohnheit zu prägen dauerhaft 2 bis 3 Sport-Einheiten pro Woche in Dein Leben und Deinen Alltag zu integrieren.

Denn Du willst nicht nur nächsten Monat gut aussehen und Dich super fühlen, sondern auch in drei Jahren! Oder?

Deshalb: Nimm´ Dir einen guten Kettlebell Trainingsplan und führe das Training regelmäßig aus. Versuche in den Übungen besser zu werden und die Bewegungen zu verfeinern.

Über die Zeit kommt der Fortschritt und die Ergebnisse. Dann kann Dich nichts mehr aufhalten!

Mein Tipp: Einen guten Kettlebell Einsteiger Trainingsplan habe ich hier veröffentlicht.

Fazit

Du kennst nun die Vorteile des Kettlebell Trainings und wie Du die Kettlebell für Deine Ziele einsetzen kannst.

Zum Weiterlesen findest Du hier eine ausführliche Kettlebell Kaufberatung für Dein Training zu Hause.

Brauchst Du professionelle Unterstützung bei Deinem Kettlebell Einstieg? Schreibe mir über das Kontaktformular für ein Personal Training – auch online möglich.


Schreibe einen Kommentar

Personal Training

Du hast schon lange den Wunsch, endlich (wieder) in Form zu kommen? Abnehmen, ein paar knackige Muskeln aufbauen und lästige Rückenschmerzen loswerden? Dann informiere dich über ein individuelles Personal Training.

Fitness Seminare

Seminare zu Kettlebell Training, Bodyweight Fitness oder Abnehmen. Die Seminare finden online, im Rhein-Main-Gebiet oder auch in Deinem Studio / Sportverein statt. Verschiedene Seminar-Module vom Einsteiger bis zum Profi.

Online Training

Du willst lange Anfahrtswege sparen und online mit mir arbeiten? Hier findest du meine Online-Angebote: Trainingspläne, Personal Training oder virtuelles Fitness-Coaching.

Online-Fitnesskurse

Ideal für Selbstlerner: Hier findest du fertige Selbstlernkurse rund um das Thema Fitness, Kettlebell und Co. Bleib zu Hause fit und gesund und trainiere, wann immer du möchtest.

5 Übungen für einen schmerzfreien Rücken

Kostenlos: Melde dich jetzt für meinen Newsletter an und du erhältst das kostenlose Video + PDF mit den 5 effektivsten Rückenübungen.

Du meldest dich für meinen Newsletter an, den du jederzeit wieder abbestellen kannst. Hinweis & Datenschutz